Wir, das sind Klaus und Wencke Reichardt mit unserem tollen Team, haben die Gaststätte am 1.November 2019 übernommen und haben noch viel vor...

Von links nach rechts im Bild: Ingeburg Kalweit, unsere Vorgängerin und langjährige Wirtin des Albertturms, Klaus und Wencke Reichardt und Bodo Probst, Vorsitzender des Harzclub Zweigvereins Bad Grund als Verpächter der Waldgaststätte am Tag der Übergabe

Was bleibt?

Die traditionelle Harzer Küche mit ihren Spezialitäten und Eigenarten macht diese Waldgaststätte zu einem einmaligen Ort inmitten der  Harzer Wälder. Das besondere Flair und die Einrichtung, die geschichtlich an die Harzer Forstwirtschaft und Bergbautradition erinnert, aber auch an die bewegte Geschichte des Turms und der dazugehörenden Gastwirtschaft, sollen Ihnen Zeit geben zum Ausruhen und Entspannen. Genießen Sie bei einer zünftigen Mahlzeit, einem kühlen Getränk oder einer Kaffeespezialität und z.B. unserem Iberger Sturmsack die Ruhe des Waldes, das Rufen der Vögel, das Rauschen des Windes in den alten Harzer Bäumen...WILLKOMMEN AM IBERGER ALBERTTURM!

Was ändert sich 2020?

- Unsere Toiletten, die sich sich in einer kleinen Waldhütte bei der Gaststätte befinden, sind leider inzwischen in die Jahre gekommen und erhalten noch dieses Jahr eine komplette Sanierung mit Erweiterung des Gebäudes um einen seperaten Waschbereich, eine behindertengerechte Toilette und eine Wickelecke. Außerdem installieren wir eine Heizungsanlage und wieder eine Versorgung mit fließendem Wasser damit unsere Toiletten wieder einladend und sauber wirken, ganz so wie man es in einer modernen Gastronomie erwartet. 

- Der( bis auf eine marode Wippe ) nicht mehr existierende Spielplatz wird dieses Jahr neu entstehen. Mit einem Spiel-und Kletterturm, der Maßstabsgetreu dem alten hölzernen Albertturm nachempfunden wird, einem Schaukelgerüst und einem großen überdachten Sandkasten.

Rund um den Spielplatz gibt es dann für die Kinder viel zu entdecken: Überall verstecken sich Trolle und Feen, Zwerge und allerlei andere Sagen-und Märchengestalten und warten auf ihre Entdeckung...

Eine Waldbühne mit Weitblick über Bad Grund entsteht auf unserer Lichtung. Hier werden verschiedene Musiker, Trachten- und Gesangsgruppen für Unterhaltung sorgen, aber auch Waldlesungen und Theateraufführungen finden hier einen besonderen Rahmen. Lassen Sie sich überraschen !!!

Ruhebänke rund um den Turm laden dann zum Verweilen ein

 

Was erwartet unsere Gäste?

Eine familienfreundliche Gastronomie inmitten der Harzer Wälder auf einem Berg, der weltweit einzigartig ist (der Iberg ist das einzige weltweit existierende oberirdische Korallenriff, das durch tektonische Plattenverschiebung und vulkanische Aktivitäten an die Oberfläche befördert wurde).Lassen Sie die Seele baumeln, lassen Sie sich verzaubern. lauschen Sie dem Wirt, wenn er mal wieder eine der alten Sagen und Geschichten des Iberges zum Besten gibt, wenn er über Feld, Wald und Wild des Iberges, seine Geschichte und Höhlen berichtet...

So stellen wir uns Erlebnisgastronomie vor und genau nach diesem Prinzip leben und arbeiten wir für Sie !!!